News

Vierter Event der Segelbundesliga in Berlin

Der vierte Spieltag der Segelbundesliga fand vom 19. bis 21.08. in Berlin statt. Für den SCV am Start waren Dirk Strelow, Stefan Böhm sowie Matthias und Heiko Riffeler, als Ersatzmann war Lutz Halfen mitgereist. 36 Mannschaften der ersten und zweiten Bundesliga segelten bei zum Teil hochsommerlichen Temperarturen auf dem Wannsee in Berlin. Von den angesetzten 15 Wettfahrten konnten mit Mühe gerade 7 absolviert werden, die übrigen 8 fielen absoluter Flaute zum Opfer.   Weiterlesen

Wir fahren nach Berlin!

Der vierte Spieltag zur Segelbundesliga steht kurz bevor. Am Freitag den 19.8. geht es um 11:00 Uhr los im Verein Seglerhaus am Wannsee in Berlin. Für den SCV geht die Mannschaft mit Dirk Strelow, Stephan Böhm, Matthias und Heiko Riffeler an den Start.

Nachdem im vorherigen Spieltag in Travemünde mit Platz 9. eine weitere Steigerung erreicht wurde, geht es nun darum einen weiteren guten einstelligen Platz zu erkämpfen. Ziel ist es den Relegationsplatz 13. zu verlassen. Der Abstand zu Platz 12. Beträgt nur drei Punkte und auch die Plätze 9.-11. scheinen machbar.   Weiterlesen

SBL 2016 – Es bleibt spannend

Bestes Saisonergebnis des SCV in Travemünde

Ende Juli war es wieder soweit: die Segelvereine der ersten und zweiten Bundesliga trafen sich in Travemünde zum dritten Wettbewerb der Saison 2016.

Bislang hatte das Team vom SCV mit einem 11. Und einem 12. Platz solide Ergebisse im Mittelfeld erkämpft. Durch sehr schwankende Leistungen vieler anderer Mannschaften stand der SCV damit trotzdem auf einem undankbaren 15. Platz in der Gesamtwertung. Undankbar vor allem, weil die letzten 6 Mannschaften in die Relegation müssen und das sollte in in diesem Jahr unbedingt vermieden werden.   Weiterlesen

Segelbundesliga in Travemünde

Der nächste Spieltag der Segelbundesliga startet am Samstag in Travemünde. Das SCV Team ist mit Dirk Strelow, Georg Hecht, Gerald Roos und Mischa Uebachs am Start. Nach einer längeren Pause geht es nun endlich wieder los. Bis zu drei Bft und Sonnenschein schaffen ideale Rahmenbedingungen.   Weiterlesen

Pfingst-Törn in die „Dänische Südsee“

auf der Eye of the wind

Dieser Oldtimer der besonderen Art – uns übrigens empfohlen von unserem Mitglied Hartwig Bosseler – hat es auch uns angetan. Die Brigg, Baujahr 1911, mit 750 m² brauner Segelfläche, Teakdeck und liebevoll innen und außen gepflegt, lässt jedes Seglerherz höher schlagen.
Die seglerischen Fähigkeiten stellte das Schiff besonders am letzten Segeltag unter Beweis. Bei strahlendem Sonnenschein, 5 – 6 Beaufort (Bft) raumschotsund entsprechendem Seegang schnitt der Segler unter Vollzeug gekonnt durch die Wellen, wough —   Weiterlesen

Belgischer Meister im Vaurien vom SCV

Am 25./26.6.2016 fand die offene Belgische Meisterschaft in Bütgenbach statt. Insgesamt hatten sich 15 Mannschaften auf den Weg zum Royal Yacht Club de la Warche gemacht. Trotz strömendem Regen konnten am Samstag drei Läufe bei gutem Wind gesegelt werden. An Land angekommen hatte der Dauerregen, der seit Freitagabend unablässig den See füllte, ein Ende gefunden und es konnte sogar draußen mit Seeblick gegrillt werden.   Weiterlesen

Coup de Printemps 2016

Liebe Segelfreunde!

Ich bedanke mich bei allen Akteuren, den Flottenmitgliedern und den Freunden u. Förderern, Peter, Lutz, für die Teilnahme an der diesjährigen 420′ Regatta, die wir nach zögerlichen Meldungen, dann doch noch auf die Beine stellen konnten!    Weiterlesen

Sommerwindregatta in Liblar mit 22 Teams!

7 Gästeteams und 15 einheimische Boote lieferten sich am Sonntag noch bei drei engen Wettfahrten harte Duelle um die Tonnen, nachdem am Samstag zuvor nach langem Warten auf Wind abends gerade einmal eine Wettfahrt möglich war.

Damit wurde zum Glück- und dank einer hervorragenden Wettfahrtleitung durch Uli Schilling- ein wichtiger Beitrag für die Rangliste unserer Klasse geleistet. Die Gästeteams setzten sich auf den ersten Plätzen zwar durch, aber der Abstand wird allmählich kleiner.   Weiterlesen

Segelbundesliga 2. Spieltag – Konstanz

Das Team des SCV belegt Platz 12

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Spieltag der Spielzeit 2016 statt. Für den SCV am Start waren Dirk Strelow, Stefan Böhm, Claudia Riffeler, Heiko Riffeler. 18 Mannschaften der zweiten Liga segelten bei sommerlichen Temperarturen auf dem Bodensee vor Konstanz. Von angesetzten 15 Wettfahrten absolvierten die Teams jeweils nur 9 – die übrigen 6 Wettfahrten fielen der Flaute zum Opfer.   Weiterlesen