News

J70 Crew Meisterschaft Koblenz

SCV Teams auf Platz 4 und 8

Der YCRM (Yachtclub Rhein Mosel) hat am letzten Wochenende die erste J70 Crew Meisterschaft ausgerichtet. Dazu wurden die Bundesligaboote gemietet und Fleet Races im Bundesligaformat ausgerichtet. Für viele Bundesligateams eine willkommene Gelegenheit noch mehr Routine in die Bewegungsabläufe zu bekommen und für einige Teams eine völlig neue Art des Regattasegelns zu erleben. Die Teilnehmer bestanden aus einer guten Mischung aus ambitionierten Regattaseglern, motivierter Jugend- und Ligateams.   Weiterlesen

Ansegeln der Zugvogelflotte um den “Pittermännchen-Cup“

Es war eher ein geselliges Vergnügen am Sonntag, den 22. Mai, als die Zugvögel sich zum Ansegeln trafen.

Trotz vieler grausiger Prognosen von Windstärke 5, Starkregen und Gewitter herrschte nämlich nahezu Flaute. Unter Willibalds Leitung quälten sich die Zugvögel bei schwachem bis gar keinem Wind um die Tonnen und brachten dennoch eine Wettfahrt zustande.   Weiterlesen

Training Hyères, Sparkassen Coup 470er

Das Training fand vom 30.02.2016 bis zum 08.03.2016, also über Karneval, statt und wurde auf Grund der Temperaturen zu dieser Jahreszeit in Deutschland nach Südfrankreich verlegt. Dieses Training lief nicht über den SVNRW sonders wir durften als Gäste bei der Trainingsgruppe aus Mecklenburg-Vorpommern mit trainieren.   Weiterlesen

Chansons, Lieder und Liederliches

Konzert am Liblarer See

Das Clubhaus war am Freitag, 20. Mai, gut besetzt, um dem ‚Eifelbarden‘ Günther Hochgürtel mit seinen Chansons und tiefsinnigen Liedern – allesamt selber geschrieben und vertont – zuzuhören. Längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt, gastiert er häufig auch im benachbarten Ausland. So moderierte er gekonnt kurzweilig den Abend, um seine – neben deutsch – auch in englisch, französisch oder italienischer Sprache vorgetragenen Songs mit konzertantem Gitarrenspiel vorzutragen.   Weiterlesen

Kreissparkasse Köln unterstützt den SCV

Während einer ansprechenden Veranstaltung in der KSK-Filiale-Süd übergab der Filialdirektor, Leif Kothe, einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an unseren 1. Vorsitzenden, Stephan Weiser. Mit diesem Betrag unterstützt die Kreissparkasse die sportlichen Aktivitäten des Bundesligateams. Am Tag der offenen Tür hatte sich Herr Kothe persönlich ein Bild machen können und das Trainingsboot, unsere neue J70, in Augenschein genommen.   Weiterlesen

Segel-Club Ville geht in Starnberg auf Kurs

Solider Start in die Saison der 2. Segelbundesliga geglückt

Vom 29. April bis 1. Mai fanden am Starnberger See die Auftaktrennen  zur 2. Segelbundesliga statt. Der Segel-Club Ville (SCV) aus Erftstadt konnte hier mit dem 11. Gesamtplatz die erhoffte Ausgangslage für das Saisonziel sicherer Klassenerhalt schaffen. In einem hochklassig besetzten Starterfeld beherrschten die Clubs aus dem Norden die vorderen Plätze der Regatta. Der Mühlenberger Segel-Club aus Blankenese legte einen fulminanten Auftakt hin: Die Hamburger zeigen sich stark wie nie und belegen Platz eins in Starnberg. Platz zwei geht an den Hamburger Segel-Club, gefolgt vom Potsdamer Yacht Club.   Weiterlesen

Volles Haus am Liblarer See

Der 1. Mai begann auf dem SC-Clubgelände mit *Aprilwetter* und entwickelte sich dann jedoch – entsprechend dem vorhergesagten Wetterbericht – im Laufe des späten Vormittag zum perfekten Tag der offenen Tür-Wetter.

Grund genug, um zahlreiche interessierte Gäste an den See zu locken. – So konnte der Vorsitzende, Stephan Weiser, neben den vielen Besuchern auch die Politiker Frau Andres (MdL) sowie die Herren Kolbe (Ortsbürgermeister), Ripp (stellvertr. Landrat), Walther (stellvertr. CDU-Vorsitzender), Zerres (CDU-Fraktionsvorsitzender) und Herrn Kothe (KrSpK Köln) begruessen.   Weiterlesen

Segelbundesliga 1. Tag

Den ersten Tag der Segelbundesliga verbrachten die Mannschaften zumeist an Land. Nach wenigen abgebrochenen Startversuchen konnten 2 Races durchgeführt werden. Das SCV Team legte dabei mit zwei dritten Plätzen in den Flights vor. Am heutigen Samstag ging es dann bereits um 9:00 Uhr auf die Bahn und die Klassifikation wurde komplettiert. Nach zwei Races liegt das SCV Team nun in der Tabelle auf Platz 9.. Zur Zeit sind die Flights wieder wegen Windmangel unterbrochen.

Ab 13:00 wird live vom Event übertragen.

Jetzt geht’s los – Segelbundesliga 2016

An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Vom 29.4.-1.5. starten die ersten Spieltage der Segelbundesligasaison 2016 in Starnberg. Nun wird sich zeigen, wo wir stehen und was das Training bei Wind und Wetter gebracht hat.

An den letzten beiden Wochenende wurde noch kräftig auf dem Ijsselmeer trainiert. Am vorletzten Wochenende unter den wachen Augen von Carsten Kemmling, der dem Team den letzten Schliff bei Manövern beibrachte. Am letzten Wochenende dann Training im Race-Modus. Mit holländischen J70 Seglern konnten ein paar spannende Kurse gesegelt werden. Das neue Schiff hat sich dabei gut bewährt und sich in den Farben des neuen Sponsors „auf Kurs .koeln“ (NetCologne) gezeigt.   Weiterlesen

Klassenzimmer unter Segeln

Liebe Clubmitglieder,

ich bin jetzt schon ein paar Mal gefragt worden, kurz über mein großes Segelprojekt zu berichten, das ich hoffentlich machen darf:

,,Klassenzimmer unter Segeln“, kurz KUS,  ist ein Projekt, bei welchem 34 Jugendliche (10. Klasse) ein halbes Jahr, anstelle zur Schule zu gehen (Yippiehh!!!), über den Atlantik in die Karibik segeln und Spuren von großen Entdeckern wie zum Beispiel Alexander von Humboldt und Christoph Kolumbus folgen. Organisiert wird das Ganze von der Universität Erlangen/Nürnberg und wird unterstützt vom Land Bayern. Der Start soll schon im Oktober diesen Jahres sein.   Weiterlesen