Teilnahme an der Segelbundesliga

_banner_conrad_scv_20150830-3

2014 griffen wir Regattasegler im Segel-Club Ville nach den Sternen: wir meldeten uns zur Qualifikation für die Segelbundesliga (SBL) an. Nach erfolgreicher Qualifikation schafften wir in einem spannenden Finish am Saisonende den Klassenerhalt.

Dieses Jahr streben wir eine Platzierung im Mittelfeld an. Dafür trainieren wir fleißig.

Wir freuen uns über weitere Segler und Seglerinnen, die bei diesem einmaligem Regattaformat mitmachen wollen.

Danke an unsere Sponsoren, die das Team tatkräftig unterstützen:

Autohaus Gebr. Conrad (www.gebr-conrad.de)

Audi (www.audi.de)

GVG Rhein Erft (GVG Rhein Erft)

Allianz Generalvertretung Rhein Sieg, Richard Steffen Lemberg (Allianz Rhein Sieg)

Weitere Infos gibt es bei:

Willibald Glöckner
segelbundesliga@segelclubville.de

Der SCV-Kader in Aktion:

SCV2014-7155 SCV2014-6553
SCV2014-7149 SCV2014-6523

Ende April fällt endlich der Startschuss für die fünfte Saison der Deutschen Segel-Bundesliga (DSBL). Die 18 besten Segelclubs Deutschlands kämpfen dann an sechs Wochenenden bei Regatten in ganz Deutschland um den heißbegehrten Titel „Deutscher Meister der Segelvereine“. Die Deutsche Segel-Bundesliga wurde 2013 von der DSBL GmbH gemeinsam mit 17 Segelvereinen gegründet. 2017 werden über 100 Segelclubs teilnehmen.

Hier geht es zum Video zur Saisoneinstimmung.

Termine für die Segel-Bundesliga 2017

Inzwischen sind die Termine für die Regatten bekannt geworden. Die 1. und 2. Bundesliga wird auf J/70 gesegelt.

Termine 2017:

  • 1./2. Bundesliga:28. – 30. April 2017 in Prien am Chiemsee, Chiemsee
  • 1./2. Bundesliga:25. – 27. Mai 2017 in Lindau, Bodensee
  • 1. Bundesliga: 17. – 19. Juni 2017 in Kiel, Ostsee
  • 2. Bundesliga:01. – 03. Juli 2017, Warnemünde, Ostsee
  • 1./2. Bundesliga:21. – 23. Juli 2017 in Travemünde, Ostsee
  • 1./2. Bundesliga:18. – 20. August 2017 in Glücksburg, Ostsee
  • Qualifikation: – 15. Oktober 2017 in Glücksburg, Ostsee
  • 1. Bundesliga:02. – 04. November 2017 in Berlin, Wannsee

Links

Website Segelbundesliga

Facebookseite Segelbundesliga