News

420′ – Coupe de Printemps 2018

Laser – Kölner Stadtmeisterschaft 2018 

Am 2.-3.6. traten 13  420’Teams und 5 Lasersegler zu unser gemeinsamen Regatta an. Besonders gefreut haben wir uns über 4 GastSegler; vom Duisburger Yacht-Club, der Segelgemeinschaft Loheider-See und dem Kaarster Segelclub. Als hätte Rasmus und seine Kumpels ein schlechtes Gewissen, erwartete uns nach tagelangem Dauerregen, ein toller Tag mit 2-3 WS aus W. Samstags absolvierten wir 4 Läufe a‘ 2 Runden, leider mit schlechten Aussichten für Sonntag. Es kam wie befürchtet, an Segeln war sonntags leider nicht zu denken…kein Wind!   Weiterlesen

J70 Cup am Möhnesee

Eine J70 Regatta am nur 150 km entfernten Möhnesee. Der See ist uns sonst nur aus zahlreichen Jollenregatten ein Begriff. Aber neben vielen Segeljollen liegen auch zahlreiche Kielboote an diesem See. Der WYD (Westfälischer Yachtclub Deleke) beherbergt stolze 6 J70 der Heinz Nixdorf Stiftung. Mit ein paar weiteren Schiffen aus anderen Möhnebecken und auswertigen Teilnehmern kamen immerhin 14 Schiffe zu der Regatta am 26/27.5. zusammen. Marcel (Cordes) und ich (Thomas Müller) hatten beschlossen an der Regatta mit unseren Söhnen Max und Frederik teilzunehmen.

Im Gegensatz zur Segelbundesliga, bei der die Schiffe gestellt werden   Weiterlesen

Jan und Janna gewinnen die German Open 2018 !

Die Segler des SCV haben auch in diesem Jahr wieder erfolgreich gesegelt und Jan und Janna haben ihren Titel bei den German Open der Vaurien (Dümmer)  verteidigt!

Jan Schilling und Janna Riffeler Platz 1
Nele Biener kam auf Platz 3.
Ida und Lotte Milow auf den hervorragenden 4 Platz.

Dies würden wir gerne feiern. Und zwar auch mit Euch. Samstag den 26.05.18 ab 16.30. Es ist geplant, dass wir Grillen und die Korken knallen lassen.

Allerdings ohne Anmeldung geht nichts. Deswegen bitte eine kurze Mail an mich.

L.G. Bruno Riffeler

Opti u. 420′ Regatta – SCLM Eifelcup/ Maria Laach

Am 12.-13.5. hat der Nachwuchs des SCV am Eifelcup des SCLM in Maria Laach teilgenommen. 3 Optisegler und 4  420Teams des SCV, insgesamt über 25 Personen (incl.Eltern), haben sich auf den Weg nach Rheinland Pfalz gemacht. Insgesamt waren 13 Optis und 16  420‚ am Start! Am Samstag, bei ständig drehenden Wind, vorwiegend aus S/SO, hatte es die Wettfahrtleitung nicht einfach, die Linie auszulegen und den Kurs festzulegen. Das führte auch dazu, dass die Kids über 6 Std. auf dem Wasser waren.   Weiterlesen

NRW-Cup 2018 – J70

Da aus dem Bundesliga-Team des SCV leider nur drei Segler (Dirk Strelow, Lars Schafmeister und Jan Schilling) Zeit hatten am diesjährigen NRW-Cup teilzunehmen erklärte sich Elmar Schmitz, ein ehemaliger J24-Mitsegler von Dirk und Lars, bereit bei uns auszuhelfen. Bereits am Mittwochabend traten wir die Reise nach Lelystad an. Angekommen, stellten wir die J70 noch in die Nähe des Krans und bezogen unsere beiden Schlafquartiere, Dirks und Elmars Jacht.   Weiterlesen

Bericht zum 1. Mai

Rasmus, der Wettergott der Segler, meinte es sehr gut mit unserem Verein. Nachdem der Wetterbericht der Tage zuvor nichts gutes verheißen hatte, blieb es (wider erwarten) trocken und im Laufe des Tages wurde es sogar noch richtig schönes Wetter. Dazu blies ein Wind, wie ihn Segler sich nur wünschen können. So konnte der SCV am 1.Mai eine große Anzahl interessierter Besucher auf seinem Gelände begrüßen. Das Angebot zum Mitsegeln auf den Polyfalken der Segelschule wurde reichlich angenommen.   Weiterlesen

Clubboot der Zugvogelflotte

Liebe Segler,
die Zugvogelflotte verfügt wieder über ein Clubboot! Es heißt “Störtebeker” und kann nach Anmeldung (s. Aushang) wieder von allen Clubmitgliedern mit Segelschein genutzt werden. Es ist voll ausgestattet und segelklar.
Fleißige Hände aus der Flotte (im Bild: Matthias und Jarek ) haben es repariert, das Schwert aus- u. eingebaut, Schoten und Fallen geprüft und ausgetauscht, Boot und Persenning gereinigt.   Weiterlesen

Kehreinregatta in Haltern am See

der OK- Jollen am 22. und 23.04.2018 oder der Hochsommer im Frühling

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich 24 OK – Jollen, darunter Christian Heinze vom Segelclub Ville, um den diesjährigen Sieger der Kehreinregatta am Halterner Stausee zu ermitteln. Die Windverhältnisse waren leider nicht die Besten, es war schwachwindig mit starken Drehern. Nachdem alle OK-Jollen von den Teilnehmern aufgebaut waren ging es auf den schönen Halterner Stausee.   Weiterlesen

Ansegeln der Zugvögel und 420’er am 22. April

Es sollte eine gemütliche Eröffnung der Saison für beide Flotten werden:

Schöner Segelwind, Sonne und gute Laune beherrschten das Bild am See vor dem Start. Am Tag zuvor hatte die Zugvogelflotte mit Harald Schmiedel noch zwei Stunden Theorie unter dem Thema:  „ Kleine Regelkunde für den Hausgebrauch“ mit 16 Teilnehmern gepaukt. So gerüstet ging es mit einigen  Anfängern und insgesamt vierzehn Zugvögeln, sieben 420’er-Booten und ergänzt von Lina Rixgen mit ihrer Europe in die Praxis.  Der Start erfolgte um ca. 14.30 Uhr bei ca. 2 bft. leicht böig, denn die Großwetterlage war instabil.   Weiterlesen