Segelsaison eröffnet

Insgesamt 24 OK-Jollen aus drei Nationen zog es am 24. und 25. März an den Liblarer See. So wurde mit einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld die diesjährige Segel-Saison eröffnet. Bei insgesamt vier Wettfahrten und mittlerem Wind lieferten sich die Teilnehmer spannende Wettfahrten.

Dank guter Organisation, der routinierten Wettfahrtleitung durch Horst Zingsheim, konnte diese Regatta, die gleichzeitig die Landesmeisterschaft NRW war, reibungslos duchgeführt werden. Das perfekte Wetter ergänzte diese Veranstaltung und sorgte ebenfalls für eine tolle Stimmung bei den angereisten Teilnehmern.

Nach spannendem Fight wurde Thorsten Schmi dt vom Segel-Club Ville e.V. Sieger.Er gewann somit diese Landesmeisterschaft.

Bericht: CH