Unser J70 Jugendteam auf der Kieler Woche

Vom Einsatz der Seenotretter über Materialschäden bis zu Spaß bei voller Gleitfahrt – bei der Kieler Woche war dieses Jahr alles dabei.Vom 01.09. bis zum 09.09. wollten wir, das J/70 Jugendteam des SCV, ein paar Tage auf der Ostsee trainieren und anschließend an der wegen Corona verschobenen Kieler Woche teilnehmen.

Der erste Trainingstag verlief gut, doch gleich am zweiten Tag begannen die Materialprobleme. Bei bis zu 8 bft riss das Auge, mit dem die Fock am Bugbeschlag befestigt wird, aus dem Segel. Aufgrund des Seegangs konnten wir mit dem Großsegel nicht genug Höhe und Geschwindigkeit fahren, um ohne Hilfe den Hafen zu erreichen. Da wir außerdem in der Nähe eines Sperrgebiets waren und in diese Richtung trieben, mussten wir bei der Seenotrettung anrufen und wurden in den Hafen geschleppt.

Für den nächsten Tag, während unsere Fock beim Segelmacher repariert wurde, konnten wir uns eine Fock ausleihen.

Am ersten Wettfahrttag ging es gleich weiter mit den Problemen. Erst löste sich der Bolzen einer Want und musste ersetzt werden, dann ist das Gennakerfall gerissen und die Fock ließ sich nicht mehr aufrollen. Schließlich löste sich die Peitsche und rutschte nach unten. Aufgrund dieser Umstände konnten wir in den drei Läufen keinen Gennaker setzen und waren dem entsprechend nicht zufrieden mit den Ergebnissen.

  Weiterlesen

J70 Tune Up

Als Vorbereitung für die bevorstehende Dutch Open segelten wir, Tom Krell, Max Harings, Loreen Stüttem, Patrick Pulskamp und Lotte Milow an diesem Wochenende beim Tune Up mit.   Weiterlesen

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit bei den Liblarer Vaurienseglern

Die Ergebnisse der ersten Regatten des Jahres zeigen, dass die durchgeführten Trainingsmaßnahmen der letzten Jahre weiter Früchte tragen. Beim Vaurien-Meeting, an dem immerhin 20 Boote teilnahmen, belegte der Liblarer Segelnachwuchs gute Platzierungen auf den ersten sechs Plätzen. Janna Riffeler belegte als Steuerfrau den zweiten Platz. Nele Biener fuhr als Vorschoterin auf den dritten Platz. Die Schwestern Ida und Lotte Milow   Weiterlesen

Opti Köln Cup 2019

Am 11. und 12. April fand am Liblarer See der Opti Köln Cup statt.

Gemeldet waren 18 Kinder von denen 17 gestartet sind. Die Meldung vieler auswärtiger Teilnehmer hat uns besonders gefreut.
Sowohl Samstag als auch Sonntag konnten je drei Wettfahrten, bei traumhaftem Wind, aber kalten Temperaturen gesegelt werden.

  Weiterlesen

Eifelcup 2019 420′ Regatta in Maria Laach

Auch in diesem Jahr, haben 6 unserer Jugendlichen samt Begleiter, ihre Schiffe gepackt und sind zum Laacher See gefahren.
Als sie am Samstag, morgens gg. 10.00 eintrafen, war das Wetter wenig einladend, Dauerregen und auch recht kühl. Wer meinte das Wasser wäre angenehmer temperiert, wurde enttäuscht. Zwei Teams, wollten daher die Nacht prompt im eigenen Bett verbringen, bis auf eins, die Jungs haben später gezeltet.
  Weiterlesen

Ostersegelwoche

Vom 22. bis zum 26. April fand die diesjährige Osterferientrainingswoche für Jugendliche am Liblarer See statt. Es waren 20 Jugendliche aus den Bootsklassen Optimist, 420er und Laser angemeldet. Erstmalig wurde auch auf der  J70 von einem Jugendteam trainiert.

  Weiterlesen

Sportlerehrung des SSV

Kategorie; Einzelsportler/Schüler-besondere Leistungen, Ben Krell/ Brühl

Der Sportausschuss, hat in seiner ersten diesjährigen Sitzung beschlossen, für die Ehrung der sportlichen Leistungen 2018, im Rahmen einer Matine des Stadtsportverbandes, einen Nachwuchssegler zu benennen.

Die Wahl viel hierbei auf Ben Krell. Ben ist 11 Jahre alt und segelt sehr ambitioniert, zielstrebig und erfolgreich Regatten im Opti B.
Sein „Revier“ beschränkt sich dabei nicht nur auf NRW.   Weiterlesen

Herbstsegelwoche 2018

Vom 22. bis zum 26. Oktober fand die diesjährige  Herbstferientrainingswoche für Jugendliche am Liblarer See statt. Es waren Jugendliche aus den Bootsklassen Optimist, 420er, Laser und Vaurien angemeldet.

Zur Abwechslung hatten wir dieses Mal eher mit zu viel Wind zu kämpfen, anstatt mit sehr wenig. Wir konnten viele Stunden auf dem Wasser mit Übungen zu Starts, Trapez und dem Segeln mit Spinnaker verbringen. In den Theoriestunden haben die Anfänger die Grundlagen gefestigt und die Fortgeschrittenen ihre Kenntnisse erweitert.

  Weiterlesen

Opti-Clubmeisterschaft

Am Sonntag, den 30.09.2018, fand die alljährliche Opti-Clubmeisterschaft am Liblarer See statt. Zehn Optimisten Segler aus dem SCV nahmen an der Regatta teil, wobei manche Kinder schon mehr Erfahrung hatten und andere weniger.

  Weiterlesen

Souveräner Sieg bei den LJüM Berlin

90 Segler der Klasse ‚Opti B‘ waren am 30.6./01.07.2018 am Start, als am Seddinsee die Berliner Landes-Jüngstenmeisterschaft ausgetragen wurde. In dem leistungsstarken Starterfeld aus Berlin, Brandenburg und Niedersachen war auch Ben Krell mit seinem Regatta-Opti vom SC Ville vertreten.   Weiterlesen