News

Oberemm/Linnemann wieder Deutsche Korsarmeister

Die 44 Korsare, die zu ihrer Internationalen Meisterschaft nach Warnemünde gereist waren, spulten ein sportliches Programm von neun Wettfahrten in drei Tagen ab. Am Ende hatte Axel Oberemm und Gerd Linnemann aus Berlin/Erftstadt den Bug vorn. Mit zwei Frühstarts katapultieren sich die favorisierten Uti und Frank Thieme den vierten Platz.

Bericht: Warnemünder Woche Presse, Foto: Pepe Hartmann

Clubmeisterschaft 2018

Mit der diesjährigen Clubmeisterschaft, vom 7.- 8.7.2018, sind wir unserem Ziel wieder ein Stück näher gekommen. Mit einer Teilnehmerzahl von 54 Seglerinnen und Seglern, insgesamt 29 Booten, haben wir das Vorjahr getoppt!

Auch sonst stand unsere Regatta eigentlich unter guten Vorzeichen. Zwei herrliche Sommertage mit 3-4 WS aus NW, bescherten uns allerbeste Regattabedingungen, wären da nicht die Böen gewesen.

Da Segler bekanntermaßen abergläubig sind, hätte man fortan durchaus glauben können, Rasmus hätte seine Finger im Spiel gehabt. Die 4 Wettfahrten am Samstag gestalteten sich ereignisreich und anspruchsvoll.    Weiterlesen

Belgian Open Vaurien

Sieger bei den Belgien Open der Vaurien 2018 wurden Georg Riffeler und Francesco Kollig. Bei schwierigen Bedingungen waren 8 Vertreter des SCV am Start. Das nächste Großereignis für die Vaurien Flotte ist die am 21.7. beginnende Weltmeisterschaft, die im Rahmen der Travemünder Woche stattfindet. Der SCV ist mit 6 Mannschaften vertreten.

Zwischenziel erreicht

Nun ist es offiziell. Der SCV hat die Startberechtigung zum Ligapokal 2018 erhalten!

Von den 48 Mannschaften, die an der Kieler Woche teilgenommen haben, haben sich 12 Clubs über die Auszugswertung qualifiziert. Der Ligapokal findet vom 02.-04. November 2018 beim Norddeutschen Regatta Verein in Hamburg (Außenalster) statt. Ein ausführlicher Bericht folgt.
Bild: Lars Wehrmann, Deutsche Segelbundesliga

Toller 8. Platz beim Eckernförder Eichhörnchen

Im Jubiläumsjahr des Eckernförder Eichhörnchen freuten sich die Ausrichter vom Segelclub Eckernförde über eine Rekordbeteiligung. Über 220 Segler hatten sich zur Teilnahme am 25sten Eckernförder Eichhörnchen, das am 2. und 3. Juni 2018 stattfand, gemeldet.
Das größte Starterfeld bildete die Opti B Klasse mit 95 Booten. In dieser Bootsklasse war auch Ben Krell vom SC Ville am Start. Schon ein Wochenende vorher hatte Ben beim ‚Silbernen Opti‘ in Kiel gezeigt, dass er im Frühjahr gut trainiert hatte und belegte Platz 31 von 116.
Beim Eckernförder Eichhörnchen gelang ihm direkt in der ersten Wettfahrt ein toller Start,   Weiterlesen

Kieler Woche 2018, jetzt gilt´s!

Der Weg zurück in die Segelbundesliga führt dieses Jahr über eine Qualifikationsregatta zum Ligapokal. Diese Qualifikationsregatta findet 2018 im Rahmen der Kieler Woche statt. Im Gegensatz zum Bundeligaformat (Feld von 6 Booten, ein Lauf max. 20 Minuten) findet diese Regatta im Fleet Race (ca. 48 Boote, ein Lauf max. 60 Minuten) statt.

Das bedeutet für unser Team eine nicht unerhebliche Umstellung. Klar, das Fleet Race sind wir von unseren Regatten gewöhnt aber mit 4 Mann und einem Kielboot ist auch das eine Umstellung. Um sich daran zu gewöhnen, war die J des SCV dieses Jahr schon kräftig unterwegs.   Weiterlesen

„Unkenrufe am Liblarer See“

Freitag, der 8. Juni gegen 17.00 Uhr:  Vorabend der Regatta

Bedächtig wiegen die erfahrenen Segler auf der Bank am Liblarer See die Köpfe. Immer wieder blicken sie sorgenvoll über das Wasser, dann zum Himmel hinauf, schließlich auf ihren Schoß hinab, wo  ihr Tablet mit dem „Windfinder“ liegt:

 „Das wird nichts morgen“…, sagt der eine und schüttelt den Kopf, „…und übermorgen schon gar nicht“ murmelt der andere und nimmt einen tiefen Schluck!   Weiterlesen

Verschiebung des SCV Clubfest

Liebe Kameradinnen und Kameraden des Segel-Club Ville, eigentlich wollte wir euch schon letzte Woche die offizielle Einladung zu unserem Clubfest im Rahmen der Clubmeisterschaft zusenden. Drei Tage vor dem geplanten Versand wurden wir aber von der Einladung unserer Nachbarn zum WSF Summer Jam und dem 3. Liblarer Kanupolo Cup überrascht. Nach kurzer Abstimmung haben wir uns entschieden unser Clubfest auf den 1. September zu verschieben.   Weiterlesen

Erfolg bei der Distriktmeisterschaft West 2018

Während am Wochenende vom 2.- 3. Juni sich am Liblarer See ebenfalls Boote tümmelten, nach gesegelten Läufen sicher der Grillgeruch über das Gelände zog und sich die Segler neue Geschichten von den Wettfahrten erzählten oder alte Anekdoten aufwärmten, waren auch andere Mitglieder nicht untätig.

So nahm ich an diesem Wochenende an der Distriktmeisterschaft West im Laser Standard teil, die am Bostalsee im Saarland ausgetragen wurde. Als ein befreundeter Segler und ich am Freitagabend anreisten, die Boote aufgebaut hatten und noch diesen Abend dazu nutzten, zu einigen Probeschlägen auf den See hinauszufahren, bekamen wir schon eine Ahnung davon, was uns die kommenden beiden Tage erwarten würde: Drehender Wind und davon auch noch wenig. Das würde schwierig werden…   Weiterlesen