News

2. Platz auf der Kieler Woche 2020

In der 505er Klasse belegten Stefan Böhm und Gerald Roos auf der Kieler Woche 2020 einen hervorragenden 2. Platz. Sie mussten sich dabei nur dem Seriensieger Wolfgang Hunger und Holger Jess geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch!

Aus der Kieler Woche Pressemitteilung vom 8.9.2020:   Weiterlesen

SCV-Team segelt in Berlin auf Platz 11

Wenig Wind und nur neun Wettfahren – beim zweiten Spieltag der 2. Segelbundesliga am Berliner Wannsee mussten sich die Teams in Geduld üben. Nur am ersten Wettkampftag, am Freitag, konnten fünf Wettfahrten durchgeführt werden, denn mangels Wind gingen die Boote am Samstag und Sonntag nur für wenige Läufe aufs Wasser. Unter dem Strich zeigte das Team des Segel-Club Ville aber eine gute Leistung und beendete den Spieltag auf Platz elf von insgesamt 18 Mannschaften.   Weiterlesen

Es heißt jetzt: unserem SBL-Team Daumen drücken!

Nach dem schwierigen Saisonauftakt des SCV Teams in Kiel folgt nun am kommenden Wochenende ( 30.08.) der zweite Spieltag am Wannsee in Berlin. Wie zu Beginn der Saison schon geplant, setzt sich die Mannschaft diesmal aus anderen Teamkameraden des Kaders zusammen. Zur Vorbereitung hat das Quartett bereits letztes Wochenende (22.08. 23.08.) eifrig vor Ort trainiert. Mit anderen Bundesliga Vereinen aus der 1. und 2. Bundesliga bereiteten sie sich auf einer extraausgelegten Regattabahn unter Wettkampfbedingungen vor.   Weiterlesen

Clubmeisterschaft 2020 – mit Abstand aber sportlich

Nach der erfolgreichen Generalprobe in Form des Pittermännchen Cups, die zeigte, dass es für uns möglich ist, die Corona-Regel im Rahmen einer Regatta einzuhalten, ging es ohne Umwege weiter mit der internen Clubmeisterschaft. Wegen Covid-19 gab es leider auch an diesem Wochenende weder Gäste noch externe Zuschauer. Angesetzt waren zwei Regattatage, offen für alle Klassen. Der Samstag begrüßte uns mit herrlichem Sonnenschein, nur leider fehlte der Wind. Die Segler nahmen es gelassen – es gibt schließlich schlimmeres, als einen entspannten Tag am See in freundlicher Gesellschaft zu verbringen. Auch wenn es am ersten Tag nicht aufs Wasser ging, gab es trotzdem Grund, um mit Abstand zu feiern und anzustoßen: Unser Vorsitzender verlieh zwei besondere Preise an wohl verdiente Mitglieder. Günter erhielt den Kurt-Rösler-Preis für sein besonderes Engagement – nicht nur als langjähriger Flottenchef der Zugvögel. Günter war sichtlich gerührt. Volker Klinger wurde mit dem Peter-Patt-Preis für besondere sportliche Leistungen überrascht.   Weiterlesen

Beim Pittermann wurde der Liblarer See zum Mittelpunkt der Seglerwelt

Welch ein Spaß! Endlich wieder Regattasegln auf dem Liblarer See. Am Sonntag, den 2. August war es soweit: Nach langer Corona Pause wurde mit dem Pittermännchen Cup 2020 der Schwertzugvögel wieder in die Regatta Saison gestartet. Bei sehr guten Segelbedingungen mit 3 bis 4 Beaufort aus West traten 16 Zugvögel an. Dabei fanden sich die letzten Crews erst wenige Minuten vor der Steuermannbesprechung. Eine Folge davon war, dass neben Alea Truschkowski und Sarah Ritschel an der Vorschot, auch Francesco Kollig mit Patrik Pulskamp als zweites, reines Jugend Team dabei waren. Am Ende hatten die Jungen als sechste knapp den Bug vor den Mädchen. Hinzu kam kurzfristig die willkommene Unterstützung eines Bundesliga Skippers.   Weiterlesen

Schwieriger Saisonsauftakt für Team des SCVs in Kiel

Die Mannschaft des Segel-Club Ville hatte sich den Start in die verschobene Saison 2020 der Segel-Bundesliga deutlich erfolgreicher vorgestellt. Nach drei eher enttäuschenden Renntagen beendete die Crew um Steuermann Julian Blumenthal den ersten Spieltag auf Platz 17 von 18.

Aufgrund einer Doppelbuchung vom Trainingsboot, war am Donnerstag nur ein halber Trainingstag möglich und ein erheblicher Teil der Vorbereitungszeit fehlte. Bei eher schwachem bis mäßigen Wind erfolgte dann am Freitagvormittag der erste Startschuss.   Weiterlesen

SCV startet in die Segel-Bundesliga

Am kommenden Wochenende darf die Segel-Bundesliga unter Auflagen wieder starten. Nachdem die Spieltage in den vergangenen Monaten aufgrund des Corona-Virus abgesagt bzw. verschoben wurden, darf der erste Spieltag der Saison 2020 nun endlich ausgetragen werden.   Weiterlesen

Migliederversammlung voraussichtlich erst am 25. September

Unser Mitgliederversammlung haben wir ja nun schon zweimal angesetzt und dann wieder verschoben.
Heute war auch mal ein Termin geplant…

Wir sind zuversichtlich, dass wir am Freitag, den 25. September 2020 wieder eine Mitgliederversammlung abhalten können.
Ob im Clubhaus oder in einer größeren Räumlichkeit werden wir von der Entwicklung abhängig machen.
Auf jeden Fall werden wir eine Online-Teilnahme möglich machen (allerdings ohne Stimmrecht, das gibt unsere Satzung noch nicht her).
Ob online oder in persona: Wir werden Anmeldungen benötigen für die Mitgliederversammlung . Details dazu werden noch im Vorstand beschlossen.
Der Vorstand tagt übrigens auch seit März nur noch als Webmeeting. Klappt mittlerweile ganz gut 😉

Genießen wir bis dahin, dass wir wieder segeln können auf unserem schönen See! 🙂 🙂

 

Alle Veranstaltungen und Regatten bis 31. Juli abgesagt

Leider lässt die aktuelle Situation in unserem Land noch keine Rückkehr zum Normal-Betrieb zu.
Der SCV hat daher alle Regatten und Clubveranstaltungen bis zum 30. Juni abgesagt.

Aber SEGELN für Club-Mitglieder ist erlaubt!!
Der See ist nicht mehr gesperrt jedoch bleibt das Clubhaus einschließlich der Umkleiden und Toiletten bis auf  weiteres geschlossen!!

Haltet Abstand auf dem Gelände und den Steganlagen! Drei Meter sind besser als zwei Meter und unser Gelände ist ja wirklich groß genug! Nur wenn sich alle an die Regeln halten können wir das doofe Virus ausbremsen!

Ob in den Sommerferien ein Jugendtraining stattfindet, kann derzeit noch nicht abschließend entschieden werden. Wenn ja, dann wohl nur in kleinen Gruppen und ohne Übernachtung und Vollpension.