News

Winterpause in der Segelbundesliga

SCV-Teams bereiten Saison 2020 vor

Noch bevor das Jahr 2019 zu Ende ging, haben sich einige Ligateams zusammengeschlossen, um während der Ligapause zusammen unter Wettkampfbedingungen am Loheider See zu trainieren und sich auf die Saison 2020 vorzubereiten. Auch das SCV-Team beteiligte sich bei den Trainingseinheiten im November und Dezember.

Ende Dezember holten die Teams vom SC-Ville die J70 dann in die Halle von Dominic Huys, der diese freundlicherweise wieder zur Verfügung stellte und dadurch die Arbeit deutlich erleichterte. Dort wurde zwischen den Jahren das gesamte Boot sorgfältig geputzt und Blöcke ausgetauscht.   Weiterlesen

OSTERFERIEN-TRAINING – 14. BIS 17. 04.2020

Du freust dich auf die neue Saison! Dieses Mal willst du auch segeln oder warst schon oft dabei und fragst dich, was die vorne anders machen? Oder du bist schon vorne, aber eben noch nicht ganz? Dann komm zum Vaurien-Ostertraining in der zweiten Woche der Osterferien in Liblar und starte mit einem Trainingsvorsprung in die neue Saison.   Weiterlesen

Seglertreff – 2.2.2020, 14.00 Uhr – Vom Sextant zum GPS


Unser langjähriges Mitglied – Dieter Hecht – wird uns durch dieses interessante Thema führen und auch Nicht-Dickschiff-Segler begeistern. Es wird kein trockener Vortrag für Navigatoren und Skipper!
Dieter versteht es das Thema mit seiner großen Erfahrung auch für Jollen- oder auch Nicht-Segler humorvoll zu vermitteln.

Vaurien segeln im Winter? Warum nicht?

Der Winter, der keiner ist, veranlasste uns zu einem spontanen Trainingstag. Mittels elektronischer Absprache trafen wir uns am nächsten Tag um 10 Uhr am Liblarer See spontan zu einem Trainingsschlag.

Die Temperatur leicht über null Grad ermöglichte uns, die Boote ohne klamme Finger aufzubauen. Der Wind war zwar schwach, aber vorhanden, sogar aus stetig gleicher Richtung. Die Teilnehmer, welche aus Aachen, Bochum, Dortmund, Erftkreis und sogar aus dem fernen Münster kamen, absolvierten verschiedene Übungen um ihre seglerischen Fertigkeiten zu verfeinern.   Weiterlesen

Meisterschaft der NRW Landesmeister am Baldenysee

OK-Jollen Segler und SCV Mitglied Volker Klinger konnte den Liblarer Segelverein nach gewonnener NRW Landesmeisterschaft auch bei der Meisterschaft der NRW Landesmeister am Baldenysee erfolgreich mit dem 2. Platz vertreten.
Nach knapp 20-jähriger Regattapause verlief die erste Saison für Volker Klinger in der vier Meter kurzen OK-Jolle zunächst sehr holprig. Eine neue, unbekannte Bootsklasse mit Tücken! Diese liegen, wie bei allen Klassen, natürlich im Detail:  Mastfall, Biegekurve, Schotzug, Travellereinstellung, Outhall, Inhall und so weiter. – Einstellungen ausprobieren, Material verändern, spezifische Kondition und Taktik aneignen, schlicht Praxis sammeln, hieß das Programm für 2019. –   Weiterlesen

Einladung zum Wintertraining 2019

Am heutigen Tag hat das bewährte Wintertraining des SCV in der Turnhalle der Donatus-Grundschule in Liblar begonnen. Unter Anleitung von Stefan Flöter, Flotten-Kapitän der Zugvögel (zusammen mit Frido Nalbach) absolvierten wir Übungseinheiten, um unsere Fitness und Kondition auszubauen. Dieses Training ist so aufgebaut, dass jeder sich so einsetzen kann, wie es ihr oder ihm „guttut“.   Weiterlesen

Der Käpt’n verläßt die Brücke – das war’s dann …

… aber, er bleibt natürlich im Boot, dem SC und der Zugvogel-Flotte weiterhin eng verbunden. Nach über ‚acht‘ Jahren, wurde im Rahmen des jährlichen Saison-Abschlusses, der Flottenchef, Günter Kallweit (73), vor vollem Haus gebührend verabschiedet. Mit einer detaillierten Liste durchgeführter Regatten und zahlreicher weiterer Events ließ er die Aktivitäten der vergangenen acht Jahre nochmal Revue passieren.   Weiterlesen

SCV Bundesliga Team schafft den Klassenerhalt

Glücksburg. Nach einer insgesamt spannenden Rennserie und einem Wechselbad der Gefühle steht es nun endgültig fest: das Bundesliga-Team des Segelclub-Ville sichert sich den Klassenerhalt.

Vom 17.-19.10. reiste das Segel-Team des SCV zum letzten Spieltag der 2. Bundesliga nach Glücksburg. Das Team, bestehend aus Dirk Strelow, Julian Blumenthal, Lars Schafmeister und Tim Schilling, segelte bisher noch nie in dieser Konstellation zusammen und hatte insbesondere anfangs Probleme sich als Team einzufinden.   Weiterlesen

J70 Tune Up

Als Vorbereitung für die bevorstehende Dutch Open segelten wir, Tom Krell, Max Harings, Loreen Stüttem, Patrick Pulskamp und Lotte Milow an diesem Wochenende beim Tune Up mit.   Weiterlesen