4. Spieltag der 2. Segelbundesliga in Travemünde

Am Freitag 21.7. startet das Team des SCV in den vierten Spieltag zur Segelbundesliga. Nach Warnemünde geht es nun in Travemünde zum zweiten Mal auf die Ostsee hinaus. Das Team mit Dirk Strelow als Steuermann, Lars Schafmeister als Taktiker, Stefan Böhm als Fock + Gennackertrimmer und Julian Blumental auf dem Vorschiff geht in neuer Besetzung an den Start. Das Team hofft den Schwung aus dem letzten Bundesligaevent (8. Platz) und der erfolgreichen J70 IDM (8. Platz) mit auf die Bahn zu nehmen.

Nachdem das Boot die letzte Woche wieder am See war, konnten die Manöver abgestimmt und optimiert werden. Durch die Anreise, die bereits am Mittwochabend erfolgt, ist es möglich am Donnerstag ein erstes „Eingrooven“ zu starten. Das ist gut für alle, denn auf Seegang bereitet das Training bei uns am See nun leider nicht vor. Neben den drei Wettkampftagen ist somit ein weiterer Tag notwendig, den alle Teammitglieder investieren müssen, um den Erfolg zu sichern.

Ziel ist es die gute Platzierung der beiden letzten Läufe zu wiederholen und damit die Abstiegszone zu verlassen. Bisher sind mit den vorhergesagten 3-4 Windstärken gute Bedingungen für faires Segeln zu erwarten. Das Livetracking macht es wieder möglich, die Wettfahrten zu verfolgen und mit zu fiebern. Wer es noch nicht versucht hat, sollte es schnellstmöglich versuchen, denn es ist das vorletzte Rennen der Serie.

Text: TM, Bild: Segelbundesliga, Oliver Maier

Unsere Sponsoren

Im Rahmen der Audi Club Partnerschaft werden wir von Audi und dem Autohaus Gebr. Conrad aus Erftstadt Lechenich unterstützt. Das Autohaus Gebr. Conrad sorgt mit der Bereitstellung eines komfortablen Reisewagens für die optimale Anreise des Teams. Am kommenden Wochenende werden damit wieder rund 1400 Kilometer an drei Tagen zurückgelegt.

Neu an Bord:

Allianz Generalvertretung Hennef Sieg, Steffen Lemberg – zur Partnerseite

GVG Rhein Erft – Meine Energie – zur Partnerseite

Audi TT Roadster° – Jetzt bis zu 10.000 € sparen.*

Sichern Sie sich bis zu 10.000 € Preisvorteil beim Kauf eines unserer angebotenen Audi TT Roadster. Jetzt heißt es schnell sein. Das Angebot gilt bis zum 25.7.2017 und nur solange der Vorrat reicht. Rufen Sie uns an – wir informieren Sie gerne.

Telefon: 02235-955855

tt

Web-Kontakt: http://bit.ly/Audi_SEGEL_BL oder schreiben Sie eine E-Mail an: [email protected]

* Gilt bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens (ausgenommen SEAT, ŠKODA, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Bentley, Bugatti, Lamborghini), der seit mindestens 4 Monaten auf Ihren Namen zugelassen ist. Mindestwert des Inzahlung gegebenen Fahrzeuges nach DAT 1.000,- € brutto. Gültig nur für ausgewählte Audi Neuwagen. Prämienhöhe in Abhängigkeit des Neuwagenmodells. Die Inzahlungnahme-Prämie ist im Angebot bereits berücksichtigt. Nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Das Angebot ist gültig bis 25. Juli 2017.

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,9 – 4,7; CO2-Emission kombiniert in g/km: 158 – 126 (Werte variieren in Abhängigkeit von Motor/Getriebe/Räder/Reifen).
Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.