OK – Jollen des SCV erfolgreich in Steinhude und bei der Kieler Woche

Die OK- Jollen des SCV konnten bei zwei hochrangigen Regatten mal wieder ihre Klasse unter Beweis stellen. Die internationale Regatta in Steinhude wurde vom 10.05-13.05.2018 auf dem Steinhuder Meer ausgetragen. Bei sommerlichen Temperaturen konnten insgesamt 8 Wettfahrten bei 3-6 bft. gesegelt werden. Thorsten Schmidt belegte einen hervorragenden 5. Platz von insgesamt 34 Teilnehmern. Christian Heinze hatte einige Probleme mit seinem Bootsmaterial und mußte sich mit einem 24. Platz zufrieden geben. Gewonnen wurde diese Regatta von Greg Wilcox aus Neuseeland. Es war eine tolle Veranstaltung, mit eine ausgezeichneten Gastfreundschaft des ausrichtenden Verein Segelvereinigung Großenheiddorn.

Die Kieler Woche 2018 zeichnete sich mit einem tollen Meldeergebnis von 64 gemeldeten OK-Jollen aus. Thorsten Schmidt nahm auch an dieser für OK-Jollen wichtigen Veranstaltung teil. Bei Windstärken von 4 – 6 bft. wurde den Teilnehmern auf der Kieler Förde einiges abverlangt. Thorsten Schmidt berichtete „es war echt anstrengend, gerade am letztem Tag bei bis zu 6 bft. und Welle, aber es hat einen Riesenspaß gemacht. Thorsten Schmidt belegte nach insgesamt 9 Wettfahrten einen sehr guten 16. Platz. Gewonnen wurde diese Kieler Woche von Jan Kurfeld aus Wismar.

Nach diesen 2 Saisonhöhenpunkten steht bereits der Höhepunkt der Saison 2018 auf dem Programm: Die Weltmeisterschaft 2018 wird im Rahmen der Warnemünder Woche ausgesegelt. Die Meldezahl läßt auf eine Rekordteilnehmerzahl schließen, derzeit  sind 141 OK – Jollen gemeldet. Der SCV wird bei dieser WM von Christian Heinze vertreten sein.

Bericht: CH