Segelclub Ville e.V. verabschiedet zwei verdiente ‚Familienmitglieder‘

Das schöne SCV-Clubhaus am Liblarer See war am Sonntag, 12. Januar, mehr als übervoll, um die beiden ‚guten Seelen‘ des Vereins, Ute und Hubert Leufgen, nach mehr als 10jährigem Engagement für den Club entsprechend zu verabschieden. Stets zuverlässig, kompetent und immer freundlich, betreuten sie verantwortlich die ‚Kombüse‘ sowie das ‚Clubgelände‘ mit allen Geräten und Einrichtungen, zur Zufriedenheit des Vorstandes sowie aller Mitglieder. Selbst wenn sich das Wetter am See – was für diese Breiten ja nicht ungewöhnlich ist – nicht immer freundlich zeigte, waren Ute und Hubert Leufgen stets ‚Gute-Laune-Garanten‘. In einer launigen Laudatio würdigte der SC-Vorsitzende, Stephan Weiser, ihr unermüdliches Engagement. Ein lang anhaltender Applaus zeigte die Wertschätzung der Anwesenden. Auf Einladung der beiden ‚Ehemaligen‘ folgte der gemütliche Teil mit dem Genuß von in der Vergangenheit lieb gewonnenen und stets geschätzten Kuchen und Schmankerln vom Bufett.
Text und Bild: H. Derks