Winterpause in der Segelbundesliga

SCV-Teams bereiten Saison 2020 vor

Noch bevor das Jahr 2019 zu Ende ging, haben sich einige Ligateams zusammengeschlossen, um während der Ligapause zusammen unter Wettkampfbedingungen am Loheider See zu trainieren und sich auf die Saison 2020 vorzubereiten. Auch das SCV-Team beteiligte sich bei den Trainingseinheiten im November und Dezember.

Ende Dezember holten die Teams vom SC-Ville die J70 dann in die Halle von Dominic Huys, der diese freundlicherweise wieder zur Verfügung stellte und dadurch die Arbeit deutlich erleichterte. Dort wurde zwischen den Jahren das gesamte Boot sorgfältig geputzt und Blöcke ausgetauscht. Zahlreiche tatkräftige Helfer aus den ‚Erwachsenen‘-Teams und dem Jugendteam haben das gesamte laufende Gut gereinigt und Antifouling am Unterwasserschiff angebracht. Die Gelcoat- und Epoxy-Arbeiten werden erledigt, sobald die Temperaturen deutlich gestiegen sind. Vor Beginn der ersten Trainingseinheit, wird dann noch die neue, gerade erst eingetroffene Reling angebracht.

Zu Trainingszwecken wird die J70 Anfang Februar wieder zum Loheider See gebracht. Die Teams vom SCV werden dabei abwechselnd an den Trainingseinheiten teilnehmen. Der SCV verfügt derzeit über drei vollständige Teams, darunter zwei Ligateams um die Steuerleute Dirk Strelow und Julian Blumenthal und ein Jugendteam.

Das Team bestehend aus Julian Blumenthal, Lars Schafmeister, Tim Schilling und Tom Krell wird zudem noch an einem Intensivtraining an Ostern, das voraussichtlich in Eckenförde stattfinden wird, teilnehmen. Anschließend wird dieses Team die ersten beiden Events der Segel-Bundesliga bestreiten, bevor das andere Liga-Team die restlichen Spieltage übernimmt.

Das Jugendteam möchte in der kommenden Saison bei einigen Klassenregatten der J70 teilnehmen und Wettkampfluft schnuppern, mit dem zukünftigen Plan im Jahr 2021 in der Juniorenliga der Segel-Bundesliga anzutreten. Durch die Teilnahme an der Dutch Open konnte das Jugendteam bereits im letzten Jahr erste Erfahrungen sammeln.

Hier sind schon mal die Termine der 2. Bundesliga-Events zum Vormerken:

08.-10.05.: Chiemsee, Prien am Chiemsee
22.-24.05.: Bodensee, Überlingen
28.-30.08.: Wannsee, Berlin
08.-10.10.: Außenalster, Hamburg (Finale)
17.-18.10.: Außenalster, Hamburg (DSL-Pokal)

Wie immer gibt es hier weitere Informationen über die Segel-Bundesliga. Wir werden Euch auch diese Saison über die Entwicklung des SCV-Bundesligateams auf dem Laufenden halten, bis dahin heißt es intensiv trainieren! Auf eine erfolgreiche Saison 2020!

Text: JR