Sommerwind mit gutem Draht zu Rasmuss

Die Sommerwind Regatta der Zugvögel am 11. und 12. Juni war nicht nur unsere erste Ranglistenregatta in diesem Jahr, sondern endlich wieder eine Regatta mit einer Reihe auswärtiger Boote.

Wer den guten Draht zu Petrus oder Rasmuss hatte, ist unbekannt, aber pünktlich zum ersten Start am Samstag kam neben der Sonne auch der Wind. Somit konnte Wettfahrtleiter Uli Schilling pünktlich 15 Boote auf die erste von insgesamt 6 Wettfahrten schicken, jeweils 3 am Samstag und Sonntag. War es am Samstag eher ein laues Lüftchen, so frischte der Wind am Sonntag auf.

An der Spitze des Feldes gab es ein enges Rennen zwischen Benjamin Auerbach/Uwe Horstmann vom Töpper und den beiden Stephanies (Gouverneur/Diegel) aus Krefeld. Nur einmal, im dritten Rennen, konnte Stephan Weiser diesen beiden den Sieg streitig machen. Zu guter Letzt hatten die Jungs vom Töpper die Nase leicht vor dem Frauenteam. Dritter wurde als bestes Boot des SCV Stephan Weiser mit Kerstin Weiser an der Fockschot.

Nicht nur das Segeln machte Spaß. Auch das Drumherum war toll. Nicole, Katja und Tom am Grill kümmerten sich ums leibliche Wohl, so dass man insbesondere am Samstag den herrlichen Tag auf der Terrasse ausklingen lassen konnte.

Wir bedanken uns bei allen, die diese Regatte zu dem gemacht haben, was sie war und freune uns jetzt auf die nächsten Wettfahrten am See im August und Anfang September.

Bericht: SF

Rang Land Segel_Nr Steuermann/Vorsch. Club DSVNr 1.W 2.W 3.W 4.W 5.W 6.W Ges Pk RL-Pkt
1 GER 3918 Benjamin Auerbach
Uwe Horstmann
WRK
WRK
NW085
NW085
1 (2) 2 1 2 1 7,0 110,00
2 GER 3723 Stephanie Gouverneur
Stephanie Diegel
KSK
KSK
NW278
NW278
2 1 (3) 2 1 2 8,0 102,67
3 GER 98 Stephan Weiser
Kerstin Weiser
SCV
SCV
NW087
NW087
(5) 3 1 3 4 5 16,0 95,33
4 GER 64 Gropp Martin
Horst Dobrinski
WRK
KSK
NW085
NW278
4 4 4 (5) 3 4 19,0 88,00
5 GER 3536 Stefan Neugebauer
Alexandra Geheimwaffe
SCV
SCV
NW087
NW087
3 6 (7) 4 5 3 21,0 80,67
6 GER 3914 Lutz Halfen
Frithjof Halfen
SCV
SCV
NW087
NW087
7 5 (8) 6 7 7 32,0 73,33
7 GER 2677 Matthias Frenzel
Fabian Tenfelde
SCV
SCV
NW087
NW087
9 9 5 8 6 (10) 37,0 66,00
8 GER 3300 Stefan Flöter
Friedo Nahlbach
SCV
SCV
NW087
NW087
10 7 6 11 (12) 6 40,0 58,67
9 GER 3935 Wolfram Neiss
Wilhelm Niedermeier
SCV
SCV
NW087
NW087
(12) 11 9 10 8 8 46,0 51,33
10 GER 4191 Peter Ossenbach
Luitpold von Stillfried
SCV
BYC
NW087
BA001
6 8 12 7 (DNC) DNC 49,0 44,00
11 GER 2634 Eugen Richter
Michael Dudarov
KYC
KYC
NW001
NW001
(14) 10 11 9 10 9 49,0 36,67
12 GER 3116 Michael Gerharz
Lukas Wernze
SCV
SCV
NW087
NW087
8 12 10 12 11 (13) 53,0 29,33
13 GER 3625 Maximilian Harings
Robin Desmaele
SCV
SCV
NW087
NW087
(13) 13 13 13 9 11 59,0 22,00
14 GER 2338 Bernd Heimann
Jasper Friese-Wendeburg
SCV
SCV
NW087
NW087
11 14 14 (DNC) 13 12 64,0 14,67
15 GER 281 Henner Kayser
Christa Kayser
SCV
SCV
NW087
NW087
15 15 (DNC) 14 DNF DNC 76,0 7,33

Beitrag teilen

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Nachrichten

German Open der Vaurien

Vom 26.-29.5. trafen sich 19 Vaurien am Liblarer See, um den Sieger der German Open 2022 zu bestimmen. Mit dabei waren internationale Crews aus Belgien,